Presse
Pharma Berater - 15. Dezember 2016

Patientenbetreuungsprogramme aus Sicht von Pharmadienstleistern

Patientenbetreuungsprogramme haben in den vergangenen Jahren auf Seiten der Pharmaindustrie immer mehr an Bedeutung gewonnen. Damit diese Programme auch tatsächlich von Erfolg gekrönt sind, spielen zahlreiche Faktoren eine zentrale Rolle. Denn Patientenbetreuungsprogramme sind inzwischen zu einem wichtigen Baustein im Gesundheitssystem geworden – zum Wohl und Nutzen der Patienten, aber sie bieten auch einen Mehrwert für andere Player im Gesundheitsmarkt. „Pharma Relations“ sprach mit Experten – so auch Wolfgang Höfers, Geschäftsführer der +49 med – aus dem Dienstleistungsbereich über Erfolgsfaktoren dieser Programme sowie die möglichen Entwicklungen in der Zukunft.

Pharma Berater 04/2016 in Pharma Relations 12/2016, Jg. 16

Lesen Sie den vollständigen Artikel im PDF-Dokument.

Wir sind für Sie da!
Ich bin

The Omni-Channel-Orchestra

Develop your customer-centric state-of-the-art healthcare communication

Mehr erfahren